Workshops> Erwachsene » Verwandschaft

Workshop "Fang nie was mit Verwandschaft an"

"Fang nie was mit Verwandtschaft an, denn das geht schief, denn das geht schief". Das, was Kurt Tucholsky in seinem Chanson beschreibt, kennen viele von uns. Die Familie aus der wir kommen, lässt uns nicht los und prägt auch Konflikte in unserem heutigen Leben.

• Was haben jetzige Lebensprobleme mit der Herkunftsfamilie zu tun?
• Was bindet uns noch heute an sie?
• Welche tief sitzenden Botschaften haben wir mit auf den Weg bekommen?
• Welche Rolle hatten oder haben wir eigentlich innerhalb unserer Familie?

Diese Fragen näher zu betrachten, neue Einsichten zu erlangen und mehr Verständnis für die eigene Geschichte zu bekommen, ist das Ziel dieses Workshops. Hilfreich dabei ist die Aufstellung von Familienskulpturen (nach Satir). Diese Methode wird uns bei der Beantwortung der vielen Fragen unterstützen.

Kursleitung:
Dipl.-Heilpädagogin Susanne Witt

Termine:
2-tägiger Workshop, freitags 18.00 - 21.15 Uhr, samstags 10.00 - 17.30 Uhr.
Kursbeginn bitte erfragen. Kosten: 90,00 EUR.

Anmeldung
Bitte beachten Sie, dass verbindliche Anmeldungen nur schriftlich erfolgen können.
Hier können Sie ein Anmeldeformular herunterladen (auf Ihrem Computer muss dazu das Programm Acrobat Reader installiert sein).

Das Anmeldeformular können Sie uns per Post oder Fax zusenden. Unsere Postanschrift: Praxis für Frühförderung & Familientherapie Susanne Witt, Dorfstraße 9 B, 23619 Badendorf. Telefax-Nummer: 0451 / 479 30 82.